Kurse und Seminare!

Mein Programm für motivierte Freizeitreiter in nachfolgenden Themen.
Verfügbarkeit und Preise auf Anfrage!
Für weitere Fragen kontaktieren sie mich bitte.
Buchen sie einen Kurs oder schenken sie ihren Lieben einen Gutschein.


EINFÜHRUNG IN DIE KLASSISCHE REITKUNST

Reiten mit feinen Hilfen nach
Baucher, Fillis, Guériniére und Oliveira.

Reitkunst mit Harmonie und Leichtigkeit ohne Zwang. Die natürlichen Anlagen des Pferdes fördern zur Entwicklung des psychisch und physisch gesunden Freizeitpartners.

Denkanstöße, Arbeitsanleitungen und durch regelmäßige, tägliche, kleine, gymnastische Trainingseinheiten das leichte Reiten entwickeln.

FRANCOIS BAUCHER

Ausbildung ohne Hilfszügel

Zügelzeichen, genannt 

Abkauübungen, erarbeiten
Leichtigkeit zur Hand, Flexibilität des
Halses, Dehnung und Beizäumung erst an der Hand und später unter dem Sattel.

Impulsreiten - Richtiges Einsetzen der Hilfen, Gymnastik und Schulung der Seitengänge .....



HANDARBEIT,
LANGER ZÜGEL
UND DOPPELLONGE

Basiskurs für Einsteiger zum Erlernen der richtigen Techniken und Erklärung der zu verwendenden Arbeitsmittel.

Korrektes Verpassen eines Kappzaumes oder Serreta, Longiergurt, Touchieren, Peitschentechniken.

Gymnastizierende Anwendung beim Pferd sowie Erlernen von Hilfen, Körpersprache und Lob.

KLASSISCHER SITZ - SITZSCHULUNG

 Reiter wird an der Longe nach klassischen Gesichtspunkten geschult um einen unabhängigen Sitz und darauf aufbauend eine feine Hilfengebung zu erreichen.


Später Vertiefung des Erarbeiteten in der Reitbahn im freien Reiten. 


BEGLEITHUND REITSPORT

Does and don`t für meinen Hund im Reitstall.

Spaß für Pferd und Hund in Teamwork.

Begleitausbildung für den Ausritt.

JUNGPFERDE
AUSBILDUNG

Was kann ich mit meinem Youngster schon üben. Wie bereite ich ihn auf seine Aufgabe als Freizeitpartner vor.

Basisarbeit, Anbinden, Halfterführigkeit, Hufe geben, Verladen, Putzen, Abspritzen, Longieren, Handarbeit, Spazieren gehen, Satteln, Einreiten oder einfahren.

Ohne Stress wird das Pferd spielerisch auf seine Aufgabe als Freizeitpartner und sicheres Reitpferd vorbereitet.

Ziel ein motiviertes und entspanntes Pferd im täglichen Umgang sowie im Gelände und in der Reitbahn.

VERLADETRAINING

Turnier, Lehrgang oder Klinik
Verladen tut not

Vertrauen, Respekt und Training in verschieden Situationen bilden die Basis für ein folgsames Freizeitpferd.

ZIRKUS LEKTIONEN

Konzentration und Spaß für Reiter und Pferd....

Pferde lernen durch Neugier, Beobachtung, Versuch, Irrtum, Instinkt und Zufall

Postive Motivation und nutzen von Stärken und Schwächen

FREIHEITS-DRESSUR

Mit leisen Tönen und feinen Signalen frei zu dirigieren

Naturgesetze nutzen und Konsequent und Strukturiert einwirken

Entlassen auf Ehrenwort....

SCHNUPPERTAG
PFERDESPORT

Ist Reiten
das richtige Hobby für mich?

Theorie und Praxis

Wie führe ich ein Pferd.

Grundlagen im Umgang

Zeitmanagement und Kosten

Spaß und Motivation für Pferd und Reiter.

Kleine Reitprobe

Verhaltensregeln im Stall, Reithalle, Wald und Flur.

GELÄNDEREITEN
OHNE ANGST

Sie haben ein Pferd, doch ins Gelände wagen sie sich nicht mit ihm.

Ich zeige ihnen wie sie mit ihrem Pferd im Gelände Spaß haben und sich Sicher dabei fühlen können.

Verkehrssicheres Verhalten, Präparation des Pferdes, Ausrüstung, Training, Reitweisen beim Geländereiten.

GELASSENHEITS
TRAINING

Gelassenheitstraining für ihr Pferd. Machen sie ihr Pferd Böller und Schussfest.

Es kommen immer immer wieder Situationen, Karneval, Schützenfest die Jagdsaison hat begonnen.

Wäre es nicht schön wenn ihr Pferd entspannt mit diesen Geräuschen umgeht.

- SPECIAL - 
GESCHENKGUTSCHEIN

Spezielle Themen
auf Wunsch,
auch Einzeltraining
möglich .....

SENIORENTRAINING

Seniorentraining für Pferde. Wie halte ich meinen Oldi fit.
Trainings-Tipps, Fütterung und weiter Ideen für rüstige Rentner oder Pferde die erkrankt sind.
Ziel: Den biologischen Prozess (Biomorphose) des Alterns zu verlangsamen und ihn angenehm zu gestalten.

ERLEBNISAUSSRITT

Den Alltag gelassen meistern.
Stress kann sich in unterschiedlichen Ausprägungen zeigen, bis hin zum Burn-Out-Syndrom.
In 3 Stunden zu Ruhe und Glück.
Sie möchten "Das Glück der Erde, auf dem Rücken der Pferde" spüren.
Ein weiches Pferdemaul streicheln in die sanften Pferdeaugen blicken, etwas über den Umgang mit ihnen lernen.
Erleben sie einen unvergesslichen, geführten Ausritt in die Natur.